Einladung zum Online-Themenabend: Selbst Strom prodzieren mit Sonnenenergie

Sonnenenergie ist ein wichtiger Baustein zum Erreichen von Klimaschutzzielen: Steigt die Nutzung erneuerbarer Energien, sinkt der Verbrauch fossiler Brennstoffe und somit der Ausstoß von klimaschädlichem CO2. Deshalb unterstützt die Stadt Oberhausen den Einsatz von Photovoltaik (PV)-Anlagen, die aus der Energie der Sonne Strom gewinnen. Im InnovationCity-Quartier Osterfeld-Mitte / Vondern zahlt die Stadt pauschale Direktzuschüsse von bis zu 2.000 Euro für jede neue Anlage. Detaillierte Informationen dazu bietet das InnovationCity-Sanierungsmanagement am Dienstag, 10. November 2020, ab 18 Uhr, im Rahmen einer kostenlosen Online-Veranstaltung: Alle interessierten ImmobilieneigentümerInnen aus dem Projektgebiet sind zu dem Themenabend „Photovoltaik – Finanzierung und Steuertipps“ herzlich eingeladen.

InnovationCity-Themenabend auf Burg Vondern zu moderner Heizungstechnik

Die energetische Sanierung von Bestandsgebäuden ist ein wichtiger Bestandteil der klimagerechten Quartiersentwicklung und erhöht die Wohnqualität im Quartier. Mit der Förderrichtlinie „Energiewende von unten“ unterstützt die Stadt Oberhausen deshalb seit Ende Juni die Bürgerinnen und Bürger des InnovationCity-Quartiers Osterfeld-Mitte / Vondern bei der Umsetzung energetischer Maßnahmen. Am Mittwoch, 2. September 2020, übergab Herr Markus Werntgen-Orman, Bereichsleiter für Umwelt, Gesundheit und Mobilität, nun persönlich einen der ersten InnovationCity-Förderbescheide.

Klimagerechter Stadtumbau in Oberhausen-Alstaden: Konzeptentwicklung für zweites InnovationCity-Quartier gestartet

Die energetische Sanierung von Bestandsgebäuden ist ein wichtiger Bestandteil der klimagerechten Quartiersentwicklung und erhöht die Wohnqualität im Quartier. Mit der Förderrichtlinie „Energiewende von unten“ unterstützt die Stadt Oberhausen deshalb seit Ende Juni die Bürgerinnen und Bürger des InnovationCity-Quartiers Osterfeld-Mitte / Vondern bei der Umsetzung energetischer Maßnahmen. Am Mittwoch, 2. September 2020, übergab Herr Markus Werntgen-Orman, Bereichsleiter für Umwelt, Gesundheit und Mobilität, nun persönlich einen der ersten InnovationCity-Förderbescheide.

Stadt Oberhausen übergibt ersten InnovationCity-Förderbescheid für energetische Sanierung

Die energetische Sanierung von Bestandsgebäuden ist ein wichtiger Bestandteil der klimagerechten Quartiersentwicklung und erhöht die Wohnqualität im Quartier. Mit der Förderrichtlinie „Energiewende von unten“ unterstützt die Stadt Oberhausen deshalb seit Ende Juni die Bürgerinnen und Bürger des InnovationCity-Quartiers Osterfeld-Mitte / Vondern bei der Umsetzung energetischer Maßnahmen. Am Mittwoch, 2. September 2020, übergab Herr Markus Werntgen-Orman, Bereichsleiter für Umwelt, Gesundheit und Mobilität, nun persönlich einen der ersten InnovationCity-Förderbescheide.

Online-Themenabend stellt die neue Förderrichtlinie vor

Seit Ende Juni hat die Stadt Oberhausen im Zuge des Sanierungsmanagements für das InnovationCity-Quartier Osterfeld-Mitte / Vondern die Förderrichtlinie „Energiewende von unten“ im Programm. Durch die kommunalen Zuschüsse können EigentümerInnen aus dem Projektgebiet bei der energetischen Modernisierung ihrer Immobilien Geld sparen.

Post vom Oberbürgermeister mit Einladung zum ersten InnovationCity-Themenabend

Seit Ende Juni bietet die Stadt Oberhausen gemeinsam mit der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) im Rahmen eines Sanierungsmanagements im InnovationCity-Quartier Osterfeld-Mitte / Vondern besondere Beratungs- und Fördermöglichkeiten für die energetische Modernisierung von Gebäuden an. Jetzt lädt der Oberbürgermeister zum ersten Online-Themenabend ein.

Sanierungsbüro im ersten InnovationCity-Quartier in Oberhausen eröffnet