Presse

Aktuelles

Befragung in Alstaden-West abgeschlossen: Gewinner*innen der Verlosung stehen fest

Das Interesse an der Beteiligung am InnovationCity-Konzept für Alstaden-West ist ungebrochen groß: Nach dem Aufruf zur Bürger*innenbefragung, die von der Innovation City Management GmbH (ICM) in Abstimmung mit der Stadt Oberhausen entwickelt wurde, gingen insgesamt 150 Antworten online, via E-Mail und postalisch ein.

InnovationCity lädt zum Online-Themenabend: „Dämmung: Vom Keller bis aufs Dach“

Ein gut gedämmtes Haus hilft beim Energiesparen und schützt vor sommerli-cher Überhitzung. Zusätzlich verringert eine gute Dämmung das Schimmelri-siko und steigert den Wert der eigenen Immobilie. Deshalb unterstützt die Stadt Oberhausen energetische Sanierungsmaßnahmen an der Gebäudehülle von Wohngebäuden im InnovationCity-Quartier Osterfeld-Mitte/Vondern mit finanziellen Zuschüssen. Voraussetzungen dafür sind: Die Häuser müssen mindestens 20 Jahre alt sein und die Maßnahmen den Wärmeschutz wesent-lich erhöhen. Detaillierte Informationen dazu bietet das Sanierungsmanage-ment am Dienstag, 26. Januar 2021, ab 18 Uhr im Rahmen einer kostenlosen Online-Veranstaltung. Alle interessierten ImmobilieneigentümerInnen aus dem Projektgebiet sind zu dem Themenabend „Dämmung: Vom Keller bis zum Dach“ herzlich eingeladen.

Bürger*innenbefragung in Alstaden-West: Jetzt noch teilnehmen und aktiv den Stadtteil gestalten

Bürger*innen, die sich aktiv am InnovationCity-Prozess für das Quartier Oberhausen-Alstaden beteiligen möchten, haben dazu noch bis zum 31. Januar 2021 die Möglichkeit. Bis dahin läuft die Bewohner*innen-Befragung, die von der Innovation City Management GmbH (ICM) in Abstimmung mit der Stadt Oberhausen entwickelt wurde. Bewohner*innen, die keine Möglichkeit haben, den Fragebogen im Internet auszufüllen, können ihn kostenfrei bei der ICM anfordern und erhalten ihn dann per Post.

Ansprechpartner Presse

Martina Schillings

Martina Schillings

Projektleiterin Marketing & Kommunikation

Innovation City Management GmbH

Telefon: 02041 / 70-5033
Mail: martina.schillings(at)icm.de